Prävention und Gesundheitswesen

Offiziell anerkannte Fortbildungen

Die folgenden Tabellen wurden aus dem Fortbildungsprogramm FMH der Schweizerischen Gesellschaft für Prävention und Gesundheitswesen (SGPG) entnommen.

45-60 Min. = 1 Credit

½ Tag = 4 Credits

1 Tag = 8 Credits

 

1) Teilnahme als Besucher

AnlassLimitationen
Offizielle Fortbildungsveranstaltungen von Public Health Schweiz und der SGPGKeine

Offizielle Fortbildungsveranstaltungen der Institute für Sozial- und Präventivmedizin, sowie der Programme der Swiss School of Public Health plus (SSPH+)

Keine 

Offizielle Fortbildungsveranstaltungen an FMH-anerkannten Weiterbildungsstätten in Prävention und Gesundheitswesen, deren Fortbildung sich explizit auch an Fachärzte für Prävention und Gesundheitswesen richtet.

Keine

Offizielle Fortbildungsveranstaltungen der internationalen Verbände in Public Health, sowie von den diesen angeschlossenen, nationalen Fachgesellschaften

Keine
Weitere Veranstaltungen gemäss Liste der SGPGSiehe Liste

 

 

2) Teilnahme als Referent/Autor

AnlassLimitationen
Teilnahme an Qualitätszirkel oder ähnlicher Fortbildung in Gruppen1 Credit/Stunde; max. 10 Credits/Jahr

Vortrags- bzw. Lehrtätigkeit für die fachspezifische Aus-, Weiter- und Fortbildung

2 Credits/Präsentation à 10-60 Min.; max. 10 Credits/Jahr

Publikation einer fachspezifischen wissenschaftlichen Arbeit (peer reviewed) als Erst-/Letztautor

5 Credits/Publikation; max. 10 Credits/Jahr

Posterpräsentation als Erst-/Letztautor auf dem Gebiet Prävention und Gesundheitswesen

2 Credits/Poster; max. 4 Credits/Jahr 

 

 

Fachspezifische Kernfortbildung auf Antrag

Anerkennung und Creditierung durch die SGPG, z.B.

E-Learning Angebote

Fortbildungsprogramm FMH

 

SGPG

 

 

Quellen