Radio-Onkologie/Strahlentherapie

Offiziell anerkannte Fortbildungen

Die folgenden Tabellen wurden aus dem Fortbildungsprogramm FMH der Schweizerischen Gesellschaft für Radio-Onkologie (SRO) entnommen.

45-60 Min. = 1 Credit

½ Tag = 4 Credits

1 Tag = 8 Credits

Als fachspezifische Fortbildungen gelten neben Fortbildungsveranstaltungen in Radio-Onkologie/Strahelentherapie auch Veranstaltungen, die das Gesamtgebiet der Onkologie (Medizinische Onkologie, Chirurgische Onkologie u.a.m.) sowie das Fachgebiet der Medizinphysik betreffen.

 

1) Teilnahme als Besucher

AnlassLimitationen
Fortbildungsveranstaltungen, Seminare und Kurse in der Schweiz (z.B. SASRO-Meeting)Keine
Schweizer KongresseKeine
Internationale KongresseKeine
Interaktive Kolloquien von Facharztgruppen einer Stadt oder eines KantonsKeine

 

 

2) Teilnahme als Referent/Autor

Anlass
Limitationen
Referent/Kursinstruktor5 Credits/ Stunde
Vortrag anlässlich eines Kongresses5 Credits/ Vortrag
Vorstellen eines Posters an einem Kongress5 Credits/Poster
Erst-/Letztautor eines wissenschaftlichen Artikels    (peer-reviewed)5 Credits/Artikel
Co-Autor eines wissenschaftlichen Artikels (peer-reviewed)2 Credits 

 

 

Fachspezifische Kernfortbildung auf Antrag

Anfrage bei der KWFB der SRO

Fortbildungsprogramm FMH

 

SRO

 

 

Quellen